Stupid me!

Der heutige Tag war alles in allem ganz in Ordnung. Ich war ja heute in der Stadt. Mit meiner Mutter und meinem Bruder.

Als wir mit dem Auto hinfuhren habe ich an der Straße wieder mal total viele Wahlplakate der NPD gesehen. Gott, wie mich die aufregen. So total ausleinderfeindlich, "Arbeit zuerst den Deutschen", "Heimreise statt Einreise" und ähnliches. Ich bin ja eigentlich nicht sehr politisch, aber das das nicht richtig ist, das sagt ja schon der normale Menschenverstand. Ganz abgesehen vom moralischen Aspekt - der meiner Meinung nach ohnehin der wichtigste ist - ist es auch gar keine Lösung zuerst den "Deutschen" die Arbeitsplätze zu überlassen, denn die anderen, die diese Stellen schon haben, haben diese ja nicht ohnegrund sondern wegen ihrer Qualifizierung bzw. Eignung erhalten. Bei manchen Menschen redet man da wohl auch einfach nur gegen eine Wand. Mich macht diese Einstellung aber auch einfach nur wütend. Ich sage nicht das die jüngeren Generationen sich aufgrund der Vergangenheit schuldig fühlen sollten, aber haben wir daraus denn gar nichts gelernt?

In der Stadt habe ich als erstes mal neue Bewerbungsfotos machen lassen. Ich will ja nun doch noch einige Bewerbungen schreiben. Ich finde die Fotos nicht sonderlich schön. Die anderen waren gelungener, aber sie sind schon in Ordnung. Ich hab mir auch noch so ein ganz tolles knuddeliges Kissen zugelegt. Das ist echt schön. Für das neue Schuljahr hab ich mir dann auch noch Ringbucheinlagen, ein vokabelheft und das Deluxe-Hausaufgabenheft vom Häfftverlag zugelegt. Ach, und das Album "Virtuoso" von David Garrett habe ich mir auch gekauft. Und von meiner Mutter, die das eigentlich alles bezahlt hat, hab ich auch noch eine neue Uhr für mein Zimmer bekommen. Die sieht echt schick aus. Die alte war ja kaputt. Zu hause hab ich nicht mehr viel erledigt, außer das ich meinem Vateer noch etwa eineinhalb Stunden geholfen habe.

Heute kam auch der neue IKEAkatalog, den hab ich kurz durchgeblättert. Da sind immer so viele Anregungen das ich so tolle Ideen für mein Zimmer bekomme, aber ich kann das alles nicht umsetzen. Weil ich hab ja Möbel die mehr als nur ok sind, die kann ich nicht einfach rausschmeissen, und so weiter. Ganz zufrieden bin ich halt nicht, aber was solls. Vielleicht darf ich meine Wände wenigstens noch streichen.

Mittlerweile sehe ich meinem ersten Discobesuch auch gar nicht mehr so skeptisch entgegen. Vielleicht wirds ja dann doch ganz lustig. Ist ja jetzt auch noch ne Zeit lang hin.

27.8.09 21:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» BROKENSTARS »PIC

Gratis bloggen bei
myblog.de